Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Frühmusikalisierung

Frühmusikalisierung mit Max und Mia

Musik ist für jeden da und so auch schon für unsere Jüngsten. Bereits von Geburt an können Kinder an der Schönheit und Wirkung von Musik teilhaben. Bei der Frühmusikalisierung geht es um die Unterstützung einer gesunden Entwicklung von Körper, Geist und Seele.

Mut, Selbstbewusstsein, Vertrauen und Entdeckungslust sowie ganz viel Neugierde sind Eigenschaften, mit denen jedes Kind von Anfang an ausgestattet ist. Gemeinsames Musizieren sowie Musikhören fördern diese Eigenschaften bereits in den ersten Lebensjahren. Unsere gemeinsame Verantwortung ist es, diese wundervollen Anlagen liebevoll zu pflegen. Die musikalische Frühförderung in unserer Musikschule in Wolfenbüttel legt den Fokus darauf, die Freude zur Musik näherzubringen.


Mit Max und Mia Musik erleben – unsere musikalische Frühförderung

Ohne Druck, aber dafür mit ganz viel Spaß können bereits die Jüngsten in die Welt der Rhythmik und Klänge verschiedener Instrumente eintauchen. Ob mit Mama, Papa, Oma, Opa oder einer anderen Bezugsperson – in der musikalischen Frühförderung unserer Musikschule in Wolfenbüttel lernen Kinder die Schönheit der Musik kennen.

Bei der Frühmusikalisierung geht es dabei keineswegs um das frühzeitige Erlernen eines Instruments, sondern darum, sich in der Klangwelt mitzuteilen, etwas zu erzählen, sich persönlich weiterzuentwickeln sowie Selbstvertrauen zu bekommen. Das spezielle Programm Max und Mia fördert musikpädagogisch je nach Alter das Gefühl für die Wirkung von Musik. Bei uns können schon die Kleinsten erfahren, wie viel Freude Musik machen kann!


Musikalische Frühförderung für Kinder von 0 bis 6 Jahren in der Musikschule Torsten Drewes

In unserer Musikschule und natürlich auch bei der musikalischen Frühförderung legen wir großen Wert auf ein familiäres Umfeld. Bei uns können Kinder ganz ohne Leistungsdruck ihre Liebe und Begeisterung für die Musik entdecken.

Das Kursangebot der Frühmusikalisierung ist chronologisch aufgebaut und auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmt. So findet jedes Kind entsprechend seines Entwicklungsstandes eine altersgerechte Ansprache von der Geburt an bis hin zur Einschulung.

Max und Mia freuen sich auf dich!

Zum Seitenanfang